Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Menü / Int. Wettbewerb

Jutta Brückner, Autorin, Filmemacherin, Hochschulprofessorin

Mitbegründerin des "Filminstituts HdK", später des Studiengangs "Experimentelle Mediengestaltung" an der UdK Berlin. Direktorin der Sektion Film und Medienkunst an der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg. Dokumentar- und Spielfilme (Auswahl): Tue recht und scheue niemand (1975), Hungerjahre (1980), Kolossale Liebe (1984-1993), Hitlerkantate (2005)