Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Peter Berling, Filmemacher, Schauspieler und Produzent

In seinen eigenen Worten: "Nach verpatztem Abitur, einer Maurerlehre in Osnabrück und neben verschiedenen Jobs als Reiseleiter, Konzertveranstalter und Musikverleger studierte Peter Berling an der Münchner Akademie für Bildende Künste und kam über Design und Werbegrafik zum Film.


Berling produzierte u.a. Filme von Alexander Kluge, Klaus Lemke, Werner Schroeter und vor allem Rainer Werner Fassbinder. Außerdem wirkte er als Charakterdarsteller in über hundert Filmen mit. Seine historischen Romane, allen voran der Zyklus Die Kinder des Gral, erreichten hohe Auflagen und sind in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt."

2011 erschien seine fiktive Autobiografie Hazard und Lieblos.