Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Menü / Int. Wettbewerb

Publikationen

Die Kurzfilmtage haben in ihrer langen Geschichte regelmäßig auch Publikationen herausgegeben. Dazu gehören neben allen Festivalkatalogen und -broschüren die sogenannten "Berichtshefte" der Festivaljahre 1961 bis 1990, welche neben Wettbewerbsprogrammen, Preisträgerlisten und Presseberichten auch Filmanalysen der wichtigsten Preisträgerfilme enthalten. Darüber hinaus wurden etwa 25 weitere Publikationen zu einzelnen Filmgenres und -ländern sowie zu ausgewählten Themen veröffentlicht. Die Publikationen liegen in der Regel nur in deutscher Sprache vor. Die meisten Publikationen können auch noch käuflich erworben werden, bitte informieren Sie sich per E-Mail.

 

Kontakt: Carsten Spicher


Die 'Oberhausener'
Provokation der Wirklichkeit

Doppel-DVD

 

Die Filme:

DVD 1: Menschen im Espresso, 1958; Schicksal einer Oper, 1958; Glühendes Eiland Kreta, 1959; Das magische Band, 1959; Moskau ruft, 1959; Stunde X, 1959 (Fragment); Trab Trab, 1959; Salinas, 1960; Schatten, 1960; Die Erben von Papas Kino, 1968

  

DVD 2: Brutalität in Stein, 1961; Kommunikation, 1961; Notizen aus dem Altmühltal, 1961; Plakate der Weimarer Republik, 1962; Süden im Schatten, 1962; Das Unkraut, 1962; Es muß ein Stück vom Hitler sein, 1963; Anmeldung, 1964; Marionetten, 1964; Granstein, 1965; ...Geist und ein wenig Glück, 1965

 

Filmmuseum München, Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Deutsche Kinemathek und Bundesarchiv (Hrsg.)

 

Preis: 29,95 € (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

zu bestellen über Edition filmmuseum


Provokation der Wirklichkeit. Das Oberhausener Manifest und die Folgen
 
Der Band versammelt weitgehend unbekannte Dokumente, darunter auch ein Gespräch zwischen Theodor W. Adorno, Alexander Kluge, Edgar Reitz, Joseph Rovan, Haro Senft und Hans Rolf Strobel aus dem Jahr 1962, sowie eine Reihe von Essays und Gesprächen, u. a. von und mit Hans-Christoph Blumenberg, Hilmar Hoffmann, Klaus Lemke, Günter Rohrbach und Klaus Kreimeier.

 

Ralph Eue, Lars Henrik Gass (Hg.)

edition text + kritik (et+k)

ISBN 978-3-86916-182-2

 

Preis: 24,80 €


Oberhausen. Außenansichten


Ansichten einer Stadt. Oberhausen, Heimat der Internationalen Kurzfilmtage, präsentiert sich aus der ganz persönlichen Sicht internationaler Gäste des Festivals.  

 

Carsten Aschmann. Oksana Chepelyk. Hellmuth Costard. Călin Dan. Heinz Emigholz. Hans-Christian Grimm. Jan Jelinek. Istvan Kantor. Rainer Komers. Gudrun Krebitz. Nordholdt / Steingrobe. Edgar Pêra. Charles Petit. Dane Picard. Giorgio Ronna. Christoph Schlingensief. Christian Schön. Marianne Theunissen.

 

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen gGmbH (Hrsg.)

Oberhausen 2010

 

Preis: 5 €


Kinomuseum - Towards an Artists' Cinema

 

Mit Beiträgen von: 

Essays von Ian White, Morgan Fisher, Dan Graham, Lucian Harris, Emily Pethick; Texte von Mary Kelly, Achim Borchardt-Hume, AA Bronson, Mark Leckey; discussion with Ian White, Chrissie Iles, Alexander Horwath, Vanessa Joan Müller, Marysia Lewandowska; Nachwort von Lars Henrik Gass

 

Sprache: Englisch

 

Mike Sperlinger / Ian White (Hrsg.)

Kunstwissenschaftliche Bibliothek, Verlag der Buchhandlung Walter König, Köln

ISBN: 978-3-86560-325-8

 

Preis: 19,80 €


Überraschende Begegnungen der kurzen Art

Gespräche über den Kurzfilm

Peter Kremski

 

Schnitt Verlag (Hrsg) in Zusammenarbeit mit den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen.

Mit freundlicher Unterstützung von Tag/Traum Filmproduktion.

Schnitt - der Filmverlag, Köln 2005

ISDN: 3-9806313-5-4

 

Preis: 14,90 €


kurz + klein

50 Jahre Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Klaus Behnken (Red.)

 

Das Buch versammelt Gespräche und Beiträge zur Geschichte des Oberhausener Festivals und des Kurzfilms sowie Texte von Peter Handke, Enno Patalas, Klaus Kreimeier, Uwe Nettelbeck u.a.

 

Autoren: Alexander Kluge, Hilmar Hoffmann, Wolfram Siebeck, Eva M. J. Schmid, Roland Günter, Wilhelm Roth, Peter W. Jansen, Ulrich Gregor, Dietrich Kuhlbrodt, Karola Gramann, Ian White, Lars Henrik Gass u.a.m.

 

 

Hatje Cantz, Ostfildern 2004

ISBN 3-7757-1323-9

 

Preis: 19,80 €


film<lokal>

 

Dokumentation/Reader zu film<lokal>

Ausstellungsprojekt der Kurzfilmtage und des Siemens Arts Program während der 49. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, 1.-6. Mai 2003

Deutsch/English

 

Revolver-Archiv für aktuelle Kunst

Oberhausen, 2003

ISBN 3-936919-80-1

 

ausverkauft!


Bignes?

 

Jochen Becker (Hg.)

 

b-books

Berlin 2001

ISBN 3-933557-17-8

 

ausverkauft!


Pop Unlimited?

 

Christian Höller (Hg.)

 

Turia + Kant

Wien 2000

ISBN 3-85132-280-0

 

ausverkauft!