Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Deutscher Wettbewerb

Bürgertum, globalisierte Mittelschicht und Tourismus stehen im Mittelpunkt dieses Programms mit Arbeiten des Deutschen Wettbewerbs 2018. Während Willy Hans in ruhigen Schwarz-Weiß-Bildern, aber mit leisen Anklängen an den Horrorfilm, davon erzählt, wie eine bildungsbürgerliche Kleinfamilie langsam zerfällt, zeigt uns Yannick Spiess Alltag und Pflichtbewusstsein einer wohlhabenden Schweizerin. Dazwischen lässt Nikita Diakur im Hof einer Plattenbausiedlung die Puppen rabiat tanzen. „Beyond Beach“ imaginiert gelassen und frei nach Michel Houellebecq Lethargie und Gleichgültigkeit westlicher Hedonisten an den Stränden Lateinamerikas als bunten Tagtraum. Bei Judith Hopf trottet ein schlanker Wohnturm aus dem Bild, wenn es ihm zu langweilig wird. Und in „Bigger Than Life“ schließlich, dem Gewinner des 3sat-Förderpreises, macht die Musik den Ton des Films. Sie stiftet die spielerische Struktur dieser Vermessung eines chauvinistischen Stadtprojekts, das Skopje neben Rom und Athen auf die vordersten Plätze der europäischen Geschichte katapultieren soll.

 

pdf-download

 

Länge 91'

Beyond Beach

Clara Winter/Miguel Ferráez, Deutschland, 2018, 14'

Ein präapokalyptischer, pastellfarbener Tagtraum. Wir sind nicht entspannt, wir sind nicht sorglos, wir sind krankhaft unfähig, uns zu...

Die Tage

Yannick Spiess, Deutschland, 2018, 19'

„Die Tage“ schildert Leben und Alltag einer älteren Frau in der Schweiz.

Fest

Nikita Diakur, Deutschland, 2018, 2'

Marionetten raven, essen und fliegen.

Das satanische Dickicht - DREI

Willy Hans, Deutschland, 2017, 21'

Campingplatz, Sonnenmilch, Plastikkrokodil, Wassermelone, Arschbombe, Fußball, Capri-Eis, Küssen, Würstchen, Birkenstock, Autofahrt,...

Out

Judith Hopf, Deutschland, 2018, 2'

Das tentative Schlagzeugspiel eines Jungen versetzt die Architektur John Heijduks in Bewegung gegen kontemporäre, restaurative...

Bigger Than Life

Adnan Softić, Mazedonien/Deutschland, 2018, 30'

„Bigger Than Life“ ist ein Musikfilm in vier Akten. Im Fokus steht die Erfindung einer Nationalgeschichte mittels Architektur und...