Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Menü / Int. Wettbewerb

MuVi-Preis

Die Kurzfilmtage führten 1999 mit dem MuVi den weltweit ersten Festivalpreis für deutsche Musikvideos ein. Hintergrund war die Beobachtung, dass Musikvideos sich mehr und mehr von der reinen Abbild- und Werbefunktion emanzipiert hatten und zur eigenständigen visuellen Form geworden waren. Inzwischen hat sich gezeigt, dass Musikvideos in der Tat ein unabhängiges Kurzfilm-Genre geworden sind, das auch den Niedergang seines Geburtshelfers, des Musikfernsehens, überlebt hat. Dieses Programm präsentiert alle Arbeiten, die 2016 für den MuVi-Preis nominiert wurden, ergänzt um zwei künstlerisch herausragende internationale Videos.

pdf-download

 

Länge  64'

All Day

Andreas Hofstetter, Deutschland, 2015, 4'

Da ist ein braves Mädchen. Und da ist das Internet. Es mag einem seltsam vorkommen, aber es könnte wahr sein.

Blacktivist

Mario Pfeifer, Deutschland/USA, 2015, 5'

„Blacktivist“ befasst sich mit Polizeigewalt, selektiver Strafverfolgung und dem Recht auf Notwehr. Szenen, die die Ästhetik...

Boogieman

Jan Bonny, Deutschland, 2015, 7'

Verachtet von seinen Kollegen – einem Haufen niveauloser Büromachos – gestaltet sich Lorenz kurzerhand seinen eigenen Abend. Frei von...

Ego Mein Alter

Mariola Brillowska, Deutschland, 2015, 3'

Im Alter Ego Gymnasiums werden die Schüler von knutschenden Lehrern mit den Namen der Alter Egos ihrer exaltierten Eltern angesprochen....

Ghost Track

Katharina Langer, Deutschland, 2015, 2'

Eine abstrakte Traumdokumentation, die den vertrauten, versteckten und unterdrückten Geistern der Psyche ihren Raum gibt.<span></span> ...

If I were a Sneaker

Ted Gaier, Schorsch Kamerun/Timo Schierhorn, Katharina Duve/Timo Duve, Deutschland, 2015, 5'

Während der Text die europäische Abschottungspolitik gegenüber Immigranten der freien Zirkulation der Waren gegenüberstellt, zeigen die...

Lichtwelle

Julia Rublow/Xenia Lesniewski, Deutschland, 2016, 3'

An unbestimmten Orten bilden sich Strände und aus ungeklärtem Grund erzählen die Protagonistinnen des Videos die Geschichte von Archimedes...

Organ Movement

Guillaume Cailleau, Deutschland, 2016, 10'

Wellen verweben unentwegt…verweben / Großes und Blaues, ich streife umher / Zeitlinien gehen ineinander über / Ich blicke nach unten /...

Perry

Susanne Steinmaßl, Deutschland, 2016, 3'

Eine Adaption der ‚Michael Kohlhaas‘-Geschichte im Clubkontext. Ein visueller Drogentrip, der sich durch das Internet frisst und...

small vertigos

Jo Zahn, Deutschland, 2016, 4'

Ein Ensemble von Spielplatzgeräten, eine 20-minütige Pause und die Lust am Schwindel erzeugen eine unfreiwillige...

Space Cowboy

Lennart Brede, Deutschland, 2015, 3'

Ein pummeliger, rothaariger Minianarchist ist auf dem besten Weg, ein Idol zu werden. Im Trainingsanzug ist der verschwitzte,...

suckmyconfetizzle

Elektra Stoffregen, Deutschland, 2015, 5'

Kein Lob der tüchtigen Hausfrau: 1 Staubsauger, 1 alte Schlachterei, 1 Latex-Zimmermädchen, 1 misogyner Text und 10 kg...

BONUS

14:48 (Elefant Remix)

Steffie Van Cauter, Belgien, 2015, 3'

Steffie Van Cauter zeichnete täglich einen Animationsfilm. Aus diesem Archiv sind verschiedene Projekte hervorgegangen: Bildkompositionen...

Avant Garde (Da Da Da)

Torsten Kretchzmar, USA, 2016, 2'

Im Angesicht des Versagens der Politik, ihre Nationen in die Zukunft zu führen, präsentiert Torsten Kretchzmar diese radikale Vision eines...