04.08.2021

Buhlebezwe Siwani

Buhlebezwe Siwani - Film Programme

Die zweite Veranstaltung von The Intervention beginnt am 4. August 2021, vorgestellt wird die südafrikanische Künstlerin Buhlebezwe Siwani.

Buhlebezwe Siwani ist in Johannesburg aufgewachsen, hat jedoch aufgrund ihres nomadischen Hintergrunds auch im Ostkap und in KwaZulu Natal gelebt. Siwani arbeitet vorwiegend mit den Medien der Performance und der Installation, wobei sie bei einigen Performances auch fotografische Standbilder und Videos verwendet. Sie benutzt die Videos und Standbilder als Double für ihren Körper, der physisch im Raum abwesend ist.

Siwani schloss 2011 ihren BAFA (Hons) an der Wits School of Arts in Johannesburg und 2015 ihren MFA an der Michealis School of Fine Arts ab. Sie hat in den Michaelis Galleries in Kapstadt ausgestellt, hatte eine ortsspezifische Ausstellung in Zusammenarbeit mit APEX Art, in New York City, 13th Avenue, Alexandra Township, Commune 1, und bei Stevenson in Kapstadt. Sie lebt und arbeitet zwischen Amsterdam und Kapstadt.

Verfügbar bis 7. August 2021 18 Uhr. 

Präsentierte Werke:

Imfazwe yenkaba (2015)

Mhlekazi (2015)

Eziko (2018)

AmaHubo (2018)

Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin, Madragoa, Lissabon und WHATIFTHEWORLD, Kapstadt.

Kommentar schreiben

Related Videos

Jackie Karuti - Q&A

Jackie Karuti - Q&A
, Englisch

Jackie Karuti - Film Programme

Jackie Karuti - Film Programme
Jackie Karuti

Buhlebezwe Siwani - Q&A

Buhlebezwe Siwani - Q&A
, Englisch

Buhlebezwe Siwani - Film Programme

Buhlebezwe Siwani - Film Programme
Buhlebezwe Siwani

Rehema Chachage - Q&A

Rehema Chachage - Q&A
, Englisch

Rehema Chachage - Film Programme

Rehema Chachage - Film Programme
Rehema Chachage