Evidence of the Not Yet Known

Evidence of the Not Yet Known
TitelEvidence of the Not Yet Known
Englischer TitelEvidence of the Not Yet Known
RegieMaria von Hausswolff
LandSchweden
Jahr2015
FarbeSchwarzweiß
Länge00:06:31
Festivaljahr2022
Online VerleihNein
On-Site VerleihNein

_Evidence of the Not Yet Known_ spielt in einem architektonischen Wahrzeichen: Rudolph Schindlers Fitzpatrick-Leland House (1936). Der Film, der als ferne Erinnerung an die fiktive Vergangenheit des Hauses inszeniert ist, verweist auf Hollywood-Klischees und gibt flüchtige Einblicke in eine Welt geheimer Skandale, darunter Selbstmorde, Affären, Ermordungen und Unfälle.