Sekundenarbeiten

Sekundenarbeiten
TitelSekundenarbeiten
Englischer TitelSekundenarbeiten
RegieChristiana Perschon
Musik
LandÖsterreich
Jahr2021
FarbeSchwarzweiß
GenreDokumentarfilm
Länge00:14:00
Festivaljahr2022
WettbewerbeInternationaler Wettbewerb
Online VerleihNein
On-Site VerleihNein

Ein außergewöhnliches Porträt einer zurückgezogen lebenden Künstlerin, die trotz ihres hohen Alters und dem schwindenden Augenlicht die Lust am Schaffen nicht verliert. Lieselott Beschorner, 1927 geboren, tauchte in der Kunstszene kaum auf und wollte keinem Netzwerk angehören, obwohl sie bereits 1951 als eine der ersten Frauen als Mitglied der Wiener Secession aufgenommen wurde.