Verwundene Fäden / Μπερδεμένες Κλωστές

Verwundene Fäden / Μπερδεμένες Κλωστές
TitelVerwundene Fäden / Μπερδεμένες Κλωστές
Englischer TitelRiven Threads
RegieDeborah Jeromin
LandDeutschland
Jahr2020
FarbeSchwarzweiß und Farbe
GenreDokumentarfilm, Experimentalfilm
Länge00:40:44
Festivaljahr2021
WettbewerbeDeutscher Online-Wettbewerb
Online VerleihNein
On-Site VerleihNein

Verwundene Fäden zeigt die Geschichte von Fallschirmen – von nationalsozialistischer Seidenproduktion in Deutschland bis hin zur Operation Merkur auf Kreta. Wo selten Flugzeuge flogen, landeten 10.000 Fallschirmjäger im Mai 1941 auf der griechischen Insel. Einheimische Frauen erinnern sich an die Gräueltaten der Deutschen während der Besatzung. Sie zerschneiden die Fallschirme und recyceln sie als Taschentücher.