Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Länderfokus

Onde o verão vai @ David Pinheiro Vicente, Portugal

Im Länderfokus präsentieren die Kurzfilmtage fortan jedes Jahr die neuere Kurzfilmproduktion eines europäischen Landes, zusammengestellt von einem Kurator aus dem jeweiligen Land. Den Anfang macht Portugal.


Länderfokus Portugal

 

Future Is Present, Strange Is Fine und All About Us heißen die drei Programme, die Miguel Valverde (IndieLisboa) für die Kurzfilmtage 2020 zusammengestellt hat. Coming-of-Age-Stories wie David Pinheiro Vicentes Onde o Verão Vai (episódios da juventude) (Where the Summer Goes (Chapters on Youth)), eine Hommage an den Dichter und Maler António Lobo de Carvalho, genannt der Wolf von Madragoa, in Ao Lobo De Madragoa oder Patrick Mendes' präzise Genre-Übung A herdade dos defuntos (The Estate of the Dead) geben Einblick in das reiche Kurzfilmschaffen des Landes.

 

Kontakt: Hilke Doering