Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

MuVi Online 2020

MuVi Online Publikumspreis 2020

Vote for your favourite clip!

 

Aus 255 Einreichungen wurden zwölf Videos für den 22. MuVi-Preis für das beste deutsche Musikvideo nominiert. Bis zum 15. Mai habt Ihr die Gelegenheit, eurem Lieblingsclip für den MuVi-Online Publikumspreis eure Stimme zu geben. Der MuVi-Online Gewinner erhält ein Preisgeld von 500 Euro, was ausschließlich den Regisseur*innen vorbehalten ist. Aus allen Stimmen werden drei Überraschungspakete der Kurzfilmtage verlost.

 

Das Preisgeld für den Publikumspreis sowie für die zwei Jurypreise in Höhe von 2000 Euro und 1000 Euro werden vom SAE Institute Bochum gestiftet.

 

Der MuVi Online Publikumspreis wird präsentiert von:

3sat, coolibri, Goethe Institut, kultur.westnetpoint.media

Abgelaufen

 

Music: Heinz Strunk

Director: Roman Schaible

2019, 4'39"

Chico Crew I

 

Music: Jaakko Eino Kalevi

Director: Christine Gensheimer

2020, 2'15"

Das war unsere BRD

 

Music: Die Goldenen Zitronen

Director: Ariane Andereggen/Ted Gaier

2019, 10'00"

 

Eurydike

 

Music: Kreidler

Director: Zaza Rusadze/Andreas Reihse

2020, 4'10"

Introspektion

 

Music: Oliver Huntemann

Director: Hamid Kargar

2019, 4'14"

Kunst

 

Music: Theodor Shitstorm

Director: Dietrich Brüggemann

2019, 3'57"

Nackenwirbel

 

Music: Minae Minae

Director: Die Glitzies:

Simon Quack/Bernd Schoch

André Siegers/Nina Werner

2020, 5'53"

Nolove

 

Music: Etapp Kyle

Director: Sergii Kushnir

2020, 3'27"

Shadowbanned

 

Music: Stephen Malkmus

Director: Jan Lankisch

2020, 3'28''

Sketch Artist

 

Music: Kim Gordon

Director: Loretta Fahrenholz

2019, 3'44"

Vicious

 

Music: Bobby Would

Director: Lucie Friederike Mueller

2019, 2'35"

Wer sagt denn das?

 

Music: Deichkind

Director: Timo Schierhorn/UWE

2019, 3'00"