Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Menü / Int. Wettbewerb

Leitung Öffentlich-keitsarbeit (m/w) in Teilzeit

© Kurzfilmtage / D. Gasenzer

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst auf zwei Jahre befristet

 

Als Leitung der Öffentlichkeitsarbeit sind Sie für den gesamten Außenauftritt der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen verantwortlich.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

 

Mitarbeit in der Entwicklung und Übersicht der Umsetzung des Kommunikationskonzeptes analog und online (in Zusammenarbeit mit der Festivalleitung und der beauftragen Kommunikationsagentur)

Steuerung und Überwachung sämtlicher Gestaltungs- und Produktionsprozesse der Print- und Online-Erzeugnisse

Steuerung und Überwachung der Distributionsmaßnahmen der Printerzeugnisse

Budgetverantwortung- und kontrolle, Auftragsvergabe und -überwachung

Redaktionelle und organisatorische Verantwortung für die Homepage

Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung von analogen und digitalen Kampagnen und Werbewegen (Mobile Webseiten, Apps, Wegeleitsysteme usw.)

 Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Datenbanken usw.


Das bringen Sie mit:

 

Entsprechende Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit einer Kultureinreichtung oder alternativ agenturnah

Sehr gute Computerkenntnisse (MS Office, Adobe Programme, CMS –Typo3, Web Analyse Tools)

Routinierter Umgang mit Prozessabläufen bei Printprodukten

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationstalent, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit, Engagement und Kreativität, Offenheit ggü. unkonventionellen Ideen, grafisches Gespür, strukturierte Arbeitsweise und strategisches Denken

Affinität für kulturelle und soziale Anliegen

 

Das können Sie erwarten:

 

eine verantwortungsvolle Position und die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem kreativen und dynamischen Umfeld mit angenehmem Betriebsklima und flachen Hierarchien

flexible Arbeitszeit (Jahresarbeitszeitkonto entsprechend einer 25-Stunden-Woche, d.h. Vollzeit in den ersten fünf Monaten des Jahres bis zum Festival und entsprechend weniger Wochenarbeitsstunden den Rest des Jahres)

ein Gehalt in Anlehnung an TVöD E 9, monatlich gleich bleibend

betriebliche Altersvorsorge

Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld

Fahrtkostenzuschuss

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (bitte nur im PDF Format) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an info@kurzfilmtage.de. Für Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder unter 0208-8252652 gerne zur Verfügung.