Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Jugendjury gesucht

66. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen Online, 13.-18. Mai 2020

 

Jugendjury gesucht zum Online-Watching

Die Kurzfilmtage suchen für ihre diesjährige Online-Ausgabe eine Jugendjury

 

Die 66. Kurzfilmtage können aufgrund der Corona-Krise nicht im Kino stattfinden. Viele Filme des diesjährigen Programms zeigen sie stattdessen im Internet in ihrer ersten Online-Ausgabe. Für den Jugendfilmwettbewerb suchen die Kurzfilmtage nun Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren, die Lust haben, sich 20 Kurzfilme aus aller Welt online anzuschauen, online darüber zu diskutieren und am Ende den Preis der Jugendjury zu verleihen. Alle Filme werden mit deutschen Untertiteln gezeigt, Fremdsprachkenntnisse sind nicht Bedingung.

 

Wer also Freude an Filmen hat und sich einmal als offizielles Jurymitglied eines internationalen Festivals ausprobieren möchte, kann sich bis zum 20. April bei den Kurzfilmtagen bewerben. Gesucht werden fünf Jurymitglieder aus Oberhausen und Umgebung, die zwischen dem 13. und 18. Mai Zeit haben (außerhalb der Schulzeiten). Bewerben kann man sich mit einer kurzen Begründung, warum die Aufgabe einen interessiert, per Mail an kiju@kurzfilmtage.de.

 

Die Bewerbungsbedingungen:

 

- 16 bis 18 Jahre alt

- Lust auf außergewöhnliche Filme

- Einverständnis der Eltern

- kurze Begründung für die Bewerbung

 

Bewerbungsschluss: 20. April 2020

Bewerbung an: kiju@kurzfilmtage.de

 

 

Oberhausen, 8. April 2020

 

Pressekontakt: Sabine Niewalda, T +49 (0)208 825-3073, niewalda@kurzfilmtage.de