Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

AG Filmfestival

Am 4. Juli 2019 haben sich bei einem Treffen in Kassel über 60 deutsche Filmfestivals zusammengetan, eine Arbeitsgemeinschaft (AG) Filmfestival zu gründen. Ziel der AG ist es, sich untereinander zu vernetzen, bessere Bedingungen für Filmfestivals in Deutschland zu schaffen und gemeinsam mit den Filmschaffenden und anderen Verbänden Filmkultur zu stärken und zu fördern. Die Kurzfilmtage sind Gründungsmitglied.

 

Mitglieder der AG Filmfestival sind die größten und ältesten Filmfestivals in Deutschland, Filmfestivals aus allen Regionen und Sparten.

 

In Vertretung für die AG Filmfestival:

Svenja Böttger - Leiterin Filmfestival Max Ophüls Preis

Dr. Lars Henrik Gass - Leiter Internationale Kurzfilmtage Oberhausen