Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

AK Film-archivierung NRW

Die Kurzfilmtage sind Mitglied im Arbeitskreis Filmarchivierung NRW. Der Arbeitskreis umfasst rund ein Dutzend Vertreter verschiedener Archivarten. Die Aufgaben des Arbeitskreises bestehen aus dem Austausch von Informationen über die Entwicklung der Filmarchivierung und Filmrestaurierung, der Weitergabe von Informationen an die von ihnen im AK repräsentierten Einrichtungen, der Diskussion mit dem Filmreferat der Staatskanzlei über die Probleme der Konservierung von Filmkopien, Videobändern und anderen Trägermaterialien in den Sammlungen und Archiven in Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus sensibilisiert er die Öffentlichkeit für die Problematik der Vergänglichkeit von filmischen Werken