15.05.2022

Kenneth Anger

Fireworks

Nach der Festivalpause machen wir weiter mit Kenneth Angers FIREWORKS, ein Meilenstein des schwulen Kinos aus dem Jahre 1947, haben wir 1959 in Oberhausen gezeigt. Dieser traumartige, experimentelle Kurzfilm, der “allgemein als der erste je in den USA gemachte schwule narrative Film gilt” (Matthew Hays), zeigt den Regisseur selbst in der Hauptrolle. Der Film enthält deutlich homoerotische Bilder, gepaart mit Surrealismus – und Horrorelementen.

Kommentar schreiben

Related Videos

The Violinist

The Violinist
Ernest Pintoff, Englisch

Works of Calder

Works of Calder
Herbert Matter, Englisch

From Kaiser to Fuhrer

From Kaiser to Fuhrer
Isaac Kleinerman, Englisch

Szkola

Szkola
Walerian Borowczyk & Chris Marker

Les Astronautes

Les Astronautes
Walerian Borowczyk & Chris Marker

Energetically Yours

Energetically Yours
Ronald Searle, Englisch

Flebus

Flebus
Ernest Pintoff & Gene Deitch, Englisch

The Juggler of Our Lady

The Juggler of Our Lady
Al Kouzel & Gene Deitch, Englisch

Pink and Blue Blues

Pink and Blue Blues
Peter Burness, Englisch

Visite A Picasso

Visite A Picasso
Paul Haesaerts, Englisch

The Rival World

The Rival World
Bert Haanstra, Englisch

Canada's Atom Goes To Work

Canada's Atom Goes To Work
Roger Blais, Englisch