Markt

Unser Marktkatalog ist eine der größten Ressourcen für den Kurzfilm weltweit. Hier haben Sie Zugang zu den Einreichungen der Kurzfilmtage seit 1997 mit inzwischen rund 78.000 Titeln. Alle Filme sind mit Titel, Stabangaben, Synopse, Genre etc. frei recherchierbar. Jedes Jahr wird der Katalog nach dem Festival um die aktuellen Einreichungen erweitert.

1989 richteten die Kurzfilmtage erstmals einen Kurzfilmmarkt ein, der von Anfang an auf positive Resonanz stieß. In der Video Library können die mittlerweile jährlich über 7.500 eingereichten Arbeiten gesichtet werden, dazu Titel aus den aktuellen Screenings, den Profilen und dem Themenprogramm. Die Nutzung ist ausschließlich akkreditierten Besucher*innen vorbehalten. Seit 2021 steht die Video Library akkreditierten Fachbesucher*innen auch online zur Verfügung stehen. 

Marktkatalog

Professional Access
Ein zusätzlicher Service für das Fachpublikum, vor allem Ankaufsinteressierte und Festivals, ist der Zugang zu den aktuellen Titeln schon während des jeweiligen Festivals sowie zu den Kontaktdaten zu allen Filmen. Sollten Sie an diesem Service interessiert sein, wenden Sie sich bitte an Hilke Doering (siehe Kontakt), um ein Passwort zu beantragen.

Filmsuche

Kontakt

Video Library

Professional Access
Seit 2012 gehört zum Servicepaket der Zugang zum digitalen Marktkatalog, in dem jeweils das gesamte jährliche Volumen der Einreichungen aufbereitet wird. Der Filmbestand kann mit Hilfe von Suchfunktionen nach Genre, Land, Regie, Länge oder Format recherchiert werden, ebenso können Sichtungen während des Festivals vorab geplant werden. Der Katalog wird ca. zwei Wochen vor Festivalbeginn passwortgeschützt online gestellt. Passwörter werden ausschließlich an Akkreditierte vergeben.

Video Library

Kontakt